Motivierend und erfolgreich  Mitarbeiter führen.

Als Führungskraft haben Sie eine hohe Verantwortung für Ihre MitarbeiterInen und für Ihr Unternehmen.

Um dem gerecht zu werden ist es wichtig, neben seinen fachlichen Kompetenzen auch seine Führungsfähigkeiten ständig zu trainieren. 

Für diesen Zweck bieten wir wiederkehrende Trainings an.

 

     First Leadership

- Motivierend führen -

Wer eine Fühungsposition innehat weiß wie schwierig es ist Mitarbeiter dauerhaft für gemeinsame Ziele zu motivieren.

Das Führen von Mitarbeitern ist eine der schwierigsten Aufgaben einer Führungskraft überhaupt.

Denn der Führungsalltag ist oft von Widersprüchen, Wandel, Spannungen und Konflikten geprägt, die zu Reibungsverlusten führen.

Die eigene Führungskompetenz zu entwickeln und auszubauen ist daher zwingend notwendig, um gut auf die täglichen Herausforderungen vorbereitet zu sein. Denn nur wenn die Mitarbeiter ausreichend Vertrauen in Ihre Führungskompetenz haben, dürfen Sie Motivation und Zielorientierung erwarten.

Das 3-tägige Seminar „Motivierend führen“ liefert Ihnen praxistaugliche Impulse und neuste Erkenntnisse zu den wichtigsten Themen des First Leaderships.

 

 

 

 

 

Das Seminar „Motivierend führen“ basiert auf folgende ineinandergreifende Schlüsselelemente.

 

Nur  wenn Ihre Mitarbeiter ausreichend Vertrauen in Ihre Führungskompetenz haben, dürfen Sie Achtung und  Motivation erwarten. Die Art und Weise, wie Sie mit sich selbst und mit anderen  Personen umgehen, bestimmt deren Verhalten und damit  auch die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Die Wirkung, die Sie mit Ihrem Auftreten entfalten, macht die Effektivität und Effizienz Ihrer Führungsarbeit aus.

Bauen Sie Ihre Führungskompetenz aus und nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit auf eine erfolgreiche Reise.

 

Themenfokus

 

Wirkungsvolle Kommunikation

  • Psychologische Grundlagen guter Kommunikation

  • Klassische Kommunikationshindernisse vermeiden

  • Wertschätzende und wirksame Kommunikation

  • Mitarbeitergespräche führen

  • Kommunikation unter Stress

 

Führungsansätze und -rollen

  • Persönliche Ziele und Visionen

  • Welches sind relevante Konzepte  für die Praxis

  • Wie sehe ich meine eigene Rolle als Führungskraft

  • Mit welchem Führungsstil arbeite ich?

  • Wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern

  • Ihre Rolle im Unternehmen

  • Selbstwahrnehmung / Fremdwahrnehmung

  • Ansatzpunkte der persönlichen Verhaltensänderung

 

Mit Zielen führen

  • Warum Ziele so wichtig sind für den Erfolg

  • Kooperativ planen und entscheiden

  • Prinzipien des Delegierens

 

Motivation und Vertrauen

  • Motivation als Führungsaufgabe

  • Ohne Vertrauen geht es nicht

  • Vertrauen als Kulturelement

 

Empowerment

  • Bedeutung von Glaubensätzen und Vorgeschichten

  • Die Potenziale der Mitarbeiter ausschöpfen

  • Initiative und Eigenverantwortung als Ziel

  • Mentoring und Coaching als Führungsinstrument

 

Erfolgreich Teams führen

  • Merkmale von erfolgreichen Teams

  • Konflikte in Teams erkennen

 

Work-Life Balance

  • Die eigene Balance als Basis erfolgreicher Führung

  • Akute Stresssituationen abbauen

  • Regeln des Ausgleichs

 

Ziele des Führungstrainings:

  • Wesentlichen Zusammenhänge einer ergebnis– und mitarbeiterorientierten Führung deutlich zu machen.

  • Instrumente und Methoden für Führung kennenzulernen und auch in ihrer effektiven Anwendung zu üben.

  • Die eigene Kommunikationsfähigkeit auszubauen.

  • Die Bedeutung der sozialen Kompetenz zu erkennen und das eigene Verhalten in Führungsprozessen zu verbessern

  • Den Erfolgsfaktor Mensch für das Unternehmen zu nutzen und die vorhandenen Potenziale auszuschöpfen

 

Zielgruppe

Das 3tägige First Leadership Seminar „Motivierend führen“ richtet sich an erfahrene, als auch an junge Führungskräfte mit diziplinarischer als auch fachlicher Führungverantwortung.

Der Teilnehmerkreis ist pro Seminar auf 15 Personen begrenzt.  

 

Trainingsleitung

Lothar Papenberg, Trainer, systemischer Management/Business Coach und Unternehmensberater

 

Termin

 

19. Juni bis 21. Juni 2017

in Kerpen bei Köln

 

 

Die Tagungsgebühren betragen 1.350 Euro.

In den Tagungsbühren sind Tagungsgetränke enthalten.

 

Sollten Übernachtungen erforderlich sein, können diese direkt mit dem

Hotel Villa Sophienhöhe vereinbart werden.

 

Flyer - First Leadership " Motivierend führen".
Weiter Informationen zum Managementtraining
Flyer-1 Motivierend führen.pdf
PDF-Dokument [6.1 MB]

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Seminar "Motivierend führen"

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

 

Seminarort

Villa Sophienhöhe, 50171 Kerpen-Niederbohlheim

Anreise

Flyer zum Seminar:  "Motivierend führen"

Über Grenzen denken - die Zukunft gestalten -

Persönliche Grenzen überwinden

 

In diesem interessanten Seminar zeigt Management Coach Lothar Papenberg, wie Sie „Ihre“ Potenziale freisetzen können, Herausforderungen annehmen und persönliche Grenzen durch klar und positiv formulierte Ziele überwinden. Es wird verdeutlicht wie sehr Ziele unsere Zukunft, vor allem aber vorhandene Muster unsere Gegenwart beeinflussen. Im Verlauf des Seminars erlernen Sie Techniken wie Sie Ihre persönlichen Ziele formulieren und diese Ziele als Steuerungsinstrument strukturiert für Ihren unternehmerischen und persönlichen Erfolg nutzen können.


Inhalt:

   

Wahrnehmung / Wirklichkeit

· Wir sehen nur das, was wir sehen wollen

· Wie unsere Wahrnehmung Wirklichkeit erzeugt

 

Angst / Grenzen

· Wie Selbstbegrenzungen erkannt und aufgelöst werden können

 

Kommunikation

· Wie Kommunikation unser Handeln beeinflusst

 

Der Konflikt

· Wie Konflikte unser Handeln blockieren und welche Möglichkeiten wir

 haben diese Blockaden aufzulösen

 

Das Pro– blem

· Entwicklungspotenzial für unsere Persönlichkeit

 

Ziele definieren

· Wie wir eigene Grenzen überwinden können durch Definition von Zielen

 in unserem Unterbewusstsein

· Wie das Unterbewusstsein unsere Potenziale zur Zielverfolgung nutzt

· Wie Ziele uns helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden

 

Nach dem Seminar werden Sie Ihr Umfeld anders wahrnehmen, das Problem als Chance sehen und für Ihren persönlichen Erfolg nutzen. Das Seminar regt Ihr Bewusstsein an, mit neuen Denkansätzen Chancen zu erkennen und zu nutzen.


Nächster Termine:



Auf Anfrage.

 








 

Führungskräftetraining
Über Grenzen denken - die Zukunft gestalten -
Flyer-1 Über Grenzen denken 3-Termin.pdf
PDF-Dokument [191.9 KB]

Ihr Ansprechpartner:

Lothar Papenberg